Wirtschaftliche Machbarkeitsstudie WUprofessional

Sie haben schon den DKC Wirtschaftlichkeitsrechner WRxpress ausprobiert?

Wollen Sie nun das vorläufige Ergebnis aus dem Wirtschaftlichkeitsrechner WRexpress verifizieren und an Ihre speziellen Projektanforderungen anpassen?

Oder benötigen Sie eine umfängliche Wirtschaftlichkeitsuntersuchung als Entscheidungsgrundlage für die Verwaltung, Politik und die Kommunalaufsicht?

Dann können wir Ihnen eine detaillierte und dokumentierte Wirtschaftlichkeitsuntersuchung in Form einer wirtschaftlichen Machbarkeitsstudie erstellen. Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig.

Damit wir Ihnen ein konkretes Angebot für die Erstellung der WUprofessional Wirtschaftlichkeitsuntersuchung erstellen können, bitten wir Sie, uns Ihre Kontaktdaten in dem unteren Formular mitzuteilen.

Einer unserer Berater wird sich dann bei Ihnen melden und mit Ihnen Ihre Anforderungen besprechen. Oder melden Sie sich einfach bei uns.

Leistungsumfang

Erstellung einer umfänglichen Wirtschaftlichkeitsuntersuchung als Entscheidungsgrundlage für die Verwaltung, Politik und die Kommunalaufsicht.

Die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung ist auf Ihre individuellen Projektanforderungen und den gewünschten Beratungs- und Unterstützungsbedarf angepasst.

Die Berater der DKC unterstützen Sie bei der Ermittlung und Verifizierung der benötigten Daten, falls gewünscht, auch vor Ort in Form von individuellen Gesprächen oder mittels Projektgruppensitzungen. Die Ergebnisse des Wirtschaftlichkeitsvergleiches werden umfangreich dokumentiert und den Entscheidungsgremien auf Wunsch durch einen DKC Berater präsentiert.

Die in der Tabelle aufgelisteten Beratungsleistungen geben einen Überblick der möglichen Leistungen zur Erstellung einer umfänglichen wirtschaftlichen Machbarkeitsstudie. Weitere Leistungen können auf Anfrage erbracht werden.

Wirtschaftliche Machbarkeitsstudie
WUprofessional

  • Persönliche Beratungsleistungen zur Erstellung einer umfänglichen Wirtschaftlichkeitsuntersuchung als Entscheidungsgrundlage für die Verwaltung, Politik und ggf. die Kommunalaufsicht
  • Persönliche Betreuung/Projektgruppensitzungen vor Ort (falls gewünscht)
  • Überprüfung und Verifizierung der vom Anwender zur Verfügung gestellten Daten durch den DKC Berater
  • Anpassung des zugrunde liegenden Rechenmodells an kundenspezifische Projektanforderungen
  • Ermittlung der Sanierungskosten in Anlehnung an DIN 276 mittels Begehung durch einen Architekten/ Bauingenieur möglich
  • Erstellung/Überprüfen von Flächen- und Raumprogrammen
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien/ Standortanalysen
  • Durchführung einer qualitativen Nutzwert-Analyse / Kosten-Nutzen-Rechnung
  • Ausführlicher Bericht für die Entscheidungsträger in der Verwaltung, Politik und der Kommunalaufsicht
  • Auf Wunsch: DKC Präsentation in den politischen Gremien und vor der Kommunalaufsicht
  • Beschaffungsvariantenvergleich: Ermittlung der wirtschaftlichsten Beschaffungsvariante (zur Reduzierung des Risikos von Fördermittelrückzahlungen)
  • Kosten ab 3.570,00 €* Brutto inkl. MwSt.

*) Die Kosten für eine wirtschaftliche Machbarkeitsstudie in der Version WUprofessional  sind abhängig von den kundenspezifischen Projektanforderungen und dem gewünschten Service- und Beratungsumfang. Für den Einstiegspreis von 3.570,00 € (Brutto inkl. MwSt.) für die Erstellung einer  Basis-Wirtschaftlichkeitsuntersuchung müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Siehe Basis-WU-Voraussetzungen

Der Wirtschaftlichkeitsrechner und die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung sind ein Dienstleistungsangebot der DKC Kommunalberatung GmbH.

Die den Rechenmodellen zugrunde gelegte Methodik wurde von der DKC Kommunalberatung in Anlehnung an den Leitfaden und das Rechenmodell des Finanzministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im kommunalen Hochbau, Sept. 2014 entwickelt.

Die DKC Kommunalberatung berät seit über 25 Jahren bundesweit Kommunen. Neben der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen bieten wir eine Vielzahl von kommunalen Beratungsleistungen an. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dkc-kommunalberatung.de

 

Kontaktaufnahme

 

Datenschutzbedingungen
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir kennen und beachten die Datenschutzbedingungen nach BDSG.
Unsere Datenschutzrichtlinie können Sie hier einsehen.

 

Ihr Projekt/Objekt
Bitte geben Sie uns einige Informationen zu Ihrem geplanten Objekt:

1. Name des Projektes

2. Art des Objektes
Um welche Art von Objekt/welche Nutzung handelt es sich? Bitte wählen Sie eine Option aus.

3. Art der Baumaßnahmen

4. Schätzgröße des Bestandsobjektes (Bitte eingeben)

5. Schätzgröße Erweiterungsfläche (Bitte eingeben)

6. Liegen Kostenkennzahlen zur geplanten Maßnahme vor?

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

* ) Pflichtfeld